Bartdreads – Kann man einen Bart dreaden?

Kopfhaare zu dreaden ist möglich. Natürlich. Aber den Bart? Manch ein Mann lässt ihn wachsen und flechtet die Haare dann zu einem oder mehreren Zöpfen, die mit verschiedenen Bartperlen geschmückt werden können. Das ist auf jeden Fall sehr cool und individuell. Maik hatte aber darüber hinaus die Idee, dass er statt zwei Zöpfen doch zwei Dreads tragen könnte. Da sein Bart noch etwas kurz war, wollte er gerne gleich noch Verlängerungen dazu bekommen.

Kann man einen Bart dreaden?

Barthaare fühlen sich viel härter und drahtiger an als Kopfhaar. Sie sind starrer und schwieriger zu bändigen. Aber sie sind chemisch gesehen eben auch nur Haar und sollten sich daher ähnlich wie Kopfhaar verarbeiten lassen.
Eine weitere Schwierigkeit bei Barthaaren ist jedoch, dass sie offensichtlich farblich deutlich uneinheitlich sein können. Für Maiks Verlängerungen haben wir drei verschiedene Farben ausgesucht. Diese habe ich gemischt, um daraus zwei Dreadextensions zu häkeln, die genau den Farbtönen seines Bartes entsprechen würden.

Am Termin war die Spannung jedenfalls gross. Lassen sich die Barthaare nun zu Dreads verarbeiten, oder eher nicht? Und passen die Haare der Extensions wirklich zu den Haaren des Bartes, so dass man den Übergang nicht sieht?

Funktioniert und sieht super aus!

Maik Bartdreads
Bartdreads

Das Ergebnisfoto beweist: der Termin war erfolgreich und auch aus Barthaaren kann man richtig geile Dreads machen! Die Extensions lassen sich völlig unauffällig einarbeiten und geben dem Ganzen eine Länge, in der man(n) jede Menge Bartperlen unterbringen kann.

Ich freue mich jedenfalls, wenn ich irgendwann mal wieder einen Bart dreaden darf. Meldet Euch bei Interesse gerne bei mir!

Hat jemand von Euch einen Dread-Bart? Dann schickt mir doch Eure Fotos an info@swidel.com, die ich hier in einer Galerie vorstellen werde.

 

7 Antworten auf „Bartdreads – Kann man einen Bart dreaden?“

  1. Bart Dreadlocks sehen super aus! Noch sehr selten in auf der Welt 🙂 Aber immer wieder laufen einige Menschen mit Dreads im Bart. Nicht gerade in Deutschland aber auf vielen Sommer Inseln anzutreffen.

    1. Alex – ja, ich finde Bart Dreads auch total schön! Und ich hoffe, dass es irgendwann auch in Deutschland mehr gedreadete Bärte geben wird! Danke für Deinen Kommentar!

  2. Pingback: Buildbox Crack pro
  3. Ui cool, Ich lass mir grad schon seit ein paar Monaten den Bart wachsen um ihn zu dreaden. Wollte jetzt mal stöbern ob ich dabei was beachten muss 🙂 (Wobei ich mir meine Dreads ja auch selber gemacht habe und mir eigentlich eh klar war dass es gehen muss)

    Ich will de Dreads dann aber noch zu einem Zopf Flechten und mal gucken wie das rüber kommt. Mal sehen. vielleicht schick ich ja mal Fotos falls ich soweit zufrieden bin 😀

    1. Hey Svenson!
      Das ist eine super Idee! Über Fotos würde ich mich sehr freuen! Viel spass und Erfolg beim Erstellen der Bart Dreads!
      Liebe Grüsse von Swidel

Hinterlasse Deinen Kommentar: