Dreadpflege: David

Vor einer Weile gab es mal wieder eine besondere Dreadpflege. Nicht jeder hat schliesslich einen so coolen blauen Farbverlauf! Da hatte ich doch Glück, dass David aus dem fernen Baden spontan mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu mir gekommen ist, weil sein Dreadstylist  kurzfristig vor Davids Reise nach Irland keinen Termin mehr frei hatte.

Es tut mir immer leid, wenn Dreadheads einen so langen Weg von mehreren Stunden bis zu mir auf sich nehmen müssen. Trotzdem freut es mich natürlich auch, wenn ich aus einem grossen Umkreis viele so interessante Menschen treffen darf. Eure Dreads in Form zu bringen ist meine Passion und die spannenden Gespräche sind eine willkommene Zugabe, die ich sehr schätze.

Es war mir eine grosse Freude, diese blauen Zotteln wieder in Form zu bringen und David ein bisschen kennen zu lernen. Vielleicht kommst du ja trotz der Entfernung noch mal wieder – es würde mich freuen.

Dreadpflege: David
Vorher-Nachher

Dreadpflege: David

Mehr Fotos findet Ihr übrigens in der Dread-Galerie.
Wünschst Du Dir selber Dreads? Dann komm doch zu einem kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin bei mir vorbei.

Hinterlasse Deinen Kommentar: