Neuer Dreadhead: Prisca

Prisca

Ein weiterer, wunderbarer Dreadhead ist entstanden: Prisca!

Mit ihrem eher dünnen, aber schön langen Haar hatte Prisca Sorge, dass sie bloss maximal 35 Dreads haben würde, die grosse Abstände zueinander haben würden. Wir haben schon gelacht, als es am Ende doch 118 Dreads geworden sind!

Prisca3

Zusammen mit Priscas Begleitung Karin haben wir drei lustige Tage miteinander verbracht und wirklich eine schöne Zeit gehabt. Meine ganze Familie hat die beiden ins Herz geschlossen und sie richtig vermisst, als die drei Tage um waren und am nächsten Morgen niemand mehr kam. Mir hat es wirklich sehr viel Spass gemacht mit Euch, ich danke für alle lieben Gaben und die schöne Zeit.

Das Ergebnis finde ich absolut toll: viele, dünne, wunderschöne Dreads. Sie werden mit der Zeit noch dicker werden und ich bin ganz gespannt, wie sie dann wirken. Sie sind jedenfalls jetzt schon wunderschön. Die dünnen Spitzen konnten nicht mehr verdreadet werden und sind sehr lang, man könnte sie abschneiden, aber sie sorgen auch so lang für einen besonderen Look und helfen dabei, dass der Dutt hält 😉 . Ich denke, dass wir sie bei einem folgenden Pflegetermin, wenn die Haare anfangen zu filzen, noch etwas weiter schliessen werden können.

Es würde mich sehr freuen, wenn wir uns bald wiedersehen!

Neuer Dreadhead: Prisca

Weitere Fotos findet Ihr in der Dreadgalerie. Möchtest du selber einen kostenlosen Beratungstermin? Kontaktiere mich einfach hier.

 

Hinterlasse Deinen Kommentar: